Werte MitgliederInnen,
 
die neuen Briefkästen sind nun montiert. Die Namensschilder oder Gruppenbezeichnungen mit Parzellennummern wurden provisorisch - bei minus 8 Grad C - beschrieben. Diese können selbstverständlich verschönert werden.
 
Auf Empfehlung des ständigen Briefträgers sollten die Briefkastenschilder neben der Gruppen- und Parzellennummer auch den Vor-und Zunamen enthalten. Dies würde Fehlzustellungen - speziell bei Urlaubsvertretung des ständigen Briefträgers - hintanhalten.
Sommergartenbenützer sollten sich um einen Werbeverzichtskleber " Bitte kein Reklamematerial " bemühen. Dies würde ein Überquellen der Briefkästen - in den Wintermonaten - verhindern. Für Fragen um den Werbeverzichtskleber ist eine Hotline mit der Nummer 01 908308 eingerichtet.
 
In der wärmeren Jahreszeit wollen wir wieder die Verblechung der Briefkästen montieren.
 
Für die Vereinsleitung:
Bruno Harler, Obmann